Ein vierfacher Vater und Erzieher über Familie, Erziehung, Träume & Karriere, Kindheitserinnerungen, Do it Yourself

Melinchen und ich

Mit ausgemisteten Sachen ein paar Mark verdienen – unser Marktstand

| Keine Kommentare

Liebe Freunde

Nach sieben Arbeitstagen habe ich nun endlich frei, doch Ausruhen und die Zeit mit meiner Familie genießen, das steht leider noch nicht auf der Tagesordnung. Heute zu Pfingsten, am 28. Mai 2012, erstürme ich wieder einmal den Flohmarkt am Mauerpark in Berlin. Den Stand hatte ich mir schon lange reserviert, denn Pfingsten wird es richtig voll.

Mit ausgemisteten Sachen ein paar Mark verdienen

Wir haben daheim ausgemistet und wollen unsere alten Sachen verkaufen. Wir geben unsere Sachen zu einem mehr als fairen Preis ab. Hauptsache die Sachen kommen nicht in den Müll, andere freuen sich und wir gehen mit ein paar Mark mehr nach Hause.

Zu Hause Ordnung schaffen

Ich kann Euch nur empfehlen einmal zu Hause Ordnung zu schaffen und das was Ihr nicht mehr benötigt auf den Flohmarkt zu verkaufen. Jeder kennt bestimmt das schlechte Gefühl, das einen beschleicht, wenn man  seinen Kleiderschrank oder Keller aufräumen muß. Das macht alles andere als Spaß, denn hier schlummern oft Leichen, die man sich nicht traut wegzuwerfen, aber auch nicht anzuziehen oder zu benutzen.

Man fühlt sich nicht wohl

Unordnung kostet Zeit und Kraft. Wo Altes und Unordnung überhandnimmt, da ist kein Platz für neues Leben. Man fühlt sich nicht wohl. Also fast Euch ein Herz, räumt auf und ab auf den nächsten Flohmarkt.

Autor: Christian Kempe

Hi, ich bin der Christian oder auch Chris genannt. Ich blogge über Themen wie Familie, Erziehung, Träume, Karriere und Kindheitserinnerungen und arbeite als Erzieher. Einblick erhaltet ihr in mein wundervolles, chaotisches und oft auch nervenaufreibendes Familienleben mitten in Berlin. ​Mein Motto ist: Wer immer nur das tut, was er immer tut, der wird an seiner Situation nichts ändern! Ihr findet mich auch auf Facebook, Youtube und Google+ .

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen