Ein vierfacher Vater und Erzieher über Familie, Erziehung, Träume & Karriere, Kindheitserinnerungen, Do it Yourself

Grafik_FB_Post

Spielzeug mit „Meine Spielzeugkiste“ mieten – es könnte sich lohnen

| 18 Kommentare

Gewinnt eine Spielzeugkiste S und 10 x 10 € Gutscheine von „Meine Spielzeugkiste“

Als ich hörte, dass das Berliner Unternehmen „Meine Spielzeugkiste“ im Abo Spielzeug vermietet, wusste ich nicht so recht was ich davon halten sollte. Denn welches Kind will schon Spielzeug mieten?  

Familie mit der SpielzeugkisteIch habe mir „Meine Spielzeugkiste“ etwas genauer angeschaut und mir meine Gedanken gemacht. Was meint Ihr?

Stellen wir uns vor, wir schließen ein Abo für 6 Monate ab und bezahlen dafür 10 € monatlich. Das sind 60 € für ein halbes Jahr. Hierfür können wir uns zwei hochwertige Spielzeuge aussuchen, die neu ca. 70 € kosten. Der Vorteil bei „Meine Spielzeugkiste“ ist, dass wir die Spielzeuge kostenfrei gegen neue tauschen können, wenn diese unseren Kindern nicht mehr gefallen und unbeachtet in der Ecke liegen.

Das ist nicht nur sehr praktisch, sondern auch nachhaltig dazu. Denn gerade junge Kinder verändern ihre Spielgewohnheiten und wechseln oft ihre Spielzeuge.

Wer von uns die Spielzeuge behalten will und neue mieten möchte, der kann diese mit einem Rabatt von 30 % auf den Neupreis kaufen. Dann würden die Spielzeuge statt 70 € nur noch noch 50 € kosten. Wir könnten also ordentlich sparen. Doch nicht vergessen: der Abo-Preis kommt auch noch hinzu!Bild_komp

Daher stellt sich an dieser Stelle die Frage, ob wir überhaupt so viel Spielzeug kaufen wollen, dass sich das Abo lohnt. Hhhmmm. Grübel. Auf jeden Fall denke ich, dass „Meine Spielzeugkiste“ eine wundervolle Sache für Eltern ist, die ihren Kindern öfter gerne gutes Spielzeug kaufen.

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass es für den Einen oder Anderen von uns ein riesen Spaß wäre, wenn jeden Monat ein anderes Spielzeug in die Kinderzimmer einzieht.

Wer nun neugierig geworden ist, der bekommt jetzt von mir die Möglichkeit das Angebot von „Meine Spielzeugkiste“ zu testen. Ich verlose von „Meine Spielzeugkiste“ die Kiste S, mit der Ihr Euch zwei Spielzeuge für einen Monat aussuchen könnt und weitere 10 x 10 € Gutscheine von „Meine Spielzeugkiste“.

Mehr über Meine Spielzeugkiste erfahrt Ihr in diesem Video oder auf www.meinespielzeugkiste.de

Das Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen:

·         Zu gewinnen gibt es 1 x Kiste S und 10 x 10 € Gutscheine für „Meine Spielzeugkiste“.

·         Das Gewinnspiel beginnt am 17. Juli und endet am 27. Juli 2013 um 24:00 Uhr.

·         Jeder darf nur einmal an dem Gewinnsiel teilnehmen.

·         Wer das Gewinnspiel auf meiner Facebook Seite teilt, der nimmt mit einem 2 Los an dem Gewinnspiel teil.

·         Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, braucht Ihr nur einen Kommentar unter diesen Beitrag hinterlassen.

·         Die Gewinner werden am 28. Juli 2013 gezogen.

·         Das erste Los, das gezogen wird, gewinnt die Kiste. Die weiteren 10 Lose gewinnen die Gutscheine.

·         Den Gewinner gebe ich am 28. Juli 2013 auf meinen Blog und meiner Facebook Seite bekannt.  

Ich wünsche Euch allen viel Glück und hoffe, dass Ihr zahlreich mitmacht! 🙂

Autor: Christian Kempe

Hi, ich bin der Christian oder auch Chris genannt. Ich blogge über Themen wie Familie, Erziehung, Träume, Karriere und Kindheitserinnerungen und arbeite als Erzieher. Einblick erhaltet ihr in mein wundervolles, chaotisches und oft auch nervenaufreibendes Familienleben mitten in Berlin. ​Mein Motto ist: Wer immer nur das tut, was er immer tut, der wird an seiner Situation nichts ändern! Ihr findet mich auch auf Facebook, Youtube und Google+ .

18 Kommentare

  1. Hallo,
    ich finde die Idee nicht schlecht. Gerade hochwertiges Spielzeug ist wahnsinnig teuer.
    Ich habe zwillinge und muss vieles gleich doppelt kaufen. Das merkt man dann schon.

    Lg

  2. Bei uns fängt der Spielzeugwahnsinn ja bald erst an…da sind wir froh und offen für alles Neue! Bin also gerne dabei! LG

  3. Guten Morgen,

    dein Gewinn ist super! Ich schleiche schon eine Weile um „Meine Spielzeugkiste“, u.a. weil das Angebot sehr gut ist. So gut, dass ich „Angst“ habe, dass ich (!) das Spielzeug behalten will. 😉
    Liebe Grüße, Friederike

  4. Ich würde das gerne mal austesten. Klingt interessant und denke kann nur für sich entscheiden ob es gut ist wenn man es probiert hat. Auf Facebook geteilt. LG monique und flynn aus dem Urlaub 🙂

  5. Feine Idee. Ich bin dabei.

    lg. Yvonne

  6. Ich finde die Idee auch interessant habe aber auch Angst das ich später zu viel vom dem Spielzeug behalten will. Wenn man die Spielzeuge wirklich nach Bedarf wechselt hilft dieses Abo gegen überfüllte Kinderzimmer.

  7. Die Idee ist es auf jeden Fall wert, getestet zu werden! Manchmal ändern die Kinder ihren Spielzeuggeschmack ja wöchentlich 😉 Es ist gut für die Umwelt, nachhaltig und preislich ganz okay.
    Lg Anja

  8. Hi,
    schöner Blogbericht 🙂
    Meine Jungs sind schon etwas zu groß, aber für unseren neuen Neffen wäre das genial.
    Liebe Grüße!

  9. Die Idee dahinter ist super.spielzeug ist heute oft überteuert und mit vielem wird ja nur kurzzeitig gespielt. Wir haben selbst erst darüber berichtet. Meine bloggerpartnerin durfte testen. Ich würde mich freuen wenn ich dies jetzt auch könnte. Sie war begeistert.

    Geteilt habe ich auch. Lg bianca

  10. Ist eine Interessante Geschichte, die auf jeden Fall mal getestet werden sollte.. Sind uns hier bis jetzt noch nicht einig, was wir davon halten sollen und ob es sich für uns lohnt, aber so wäre es natürlich toll!
    Liebe Grüße, Sina

  11. Da mache ich doch gerne mit!Wäre etwas für meine 3 Kinder.
    Habe es auch bei facebook geteilt:https://www.facebook.com/olivia.weigelt.9/posts/571870022855744

  12. Ich finde die Idee super..so kommt ja nie Langeweile auf im Kinderzimmer und die Kinder haben immer was neues. Aber was passiert wirklich wenn sich das Kind in ein Spielzeug velriebt und es nicht mehr hergeben will?
    Alles hat ein pro und contra *denk

    Geteilt habe ich auf fb auch .

    Liebe und sonnige Grüße
    Alicia

    • Hi Alicia,

      wenn Dein Kind dass Spielzeug wirklich behalten möchte, dann kannst Du das ja tun. Nur das Abl läuft halt weiter. Du kannst es aber auch mit 30% Rabatt kaufen und bekommst dann ein neues Spielzeug.

      Liebe Grüße, Christian

  13. Eine tolle Idee. Da mache ich gerne mit!

    Liebe Grüße,

    Laura

  14. Ein tolles Gewinnspiel, sehr gerne mitgemacht!
    Und Deinen Blog lese ich sooo gerne, ,mach weiter so!

    LG

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen