Ein vierfacher Vater und Erzieher über Familie, Erziehung, Träume & Karriere, Kindheitserinnerungen, Do it Yourself

papiredetmit - Christian Kempe
papiredetmit - Christian Kempe

Ein Gastbeitrag für Stadt-Land-Mama – Wie meine Kinder mein Berufsleben positiv veränderten

| Keine Kommentare

Es ist kein Geheimnis das ich Stadt-Land-Mama Fan bin. Als mich Land-Mama Lisa vor kurzen fragte, ob ich denn nicht einen Beitrag für die Stadt-Land-Mama Serie „Wir lieben Elternschaft“ schreiben möchte, da stand für mich sofort fest: Klar, ich mache das! Es entstand ein sehr persönlicher Artikel darüber, wie meine Kinder mein Berufsleben und mich positiv verändert haben.

Land-Mama Lisa schreibt zu dem Artikel auf Stadt-Land-Mama:

«Der erste Vater, der sich in unserer Serie äußert ist Christian von Papi redet mit. In seinem Leben hat sich unheimlich viel verändert, seit er Kinder hat. Vor allem zum positiven, weshalb er in dieser Serie natürlich nicht fehlen darf…»

Ich bin mächtig stolz, dass der Artikel wirklich veröffentlicht wurde und bin gespannt auf das Feedback. Jetzt klinke ich mich mal bei Facebook ein und schaue ob denn überhaupt jemanden der Beitrag gefällt.

Autor: Christian Kempe

Hi, ich bin der Christian oder auch Chris genannt. Ich blogge über Themen wie Familie, Erziehung, Träume, Karriere und Kindheitserinnerungen und arbeite als Erzieher. Einblick erhaltet ihr in mein wundervolles, chaotisches und oft auch nervenaufreibendes Familienleben mitten in Berlin. ​Mein Motto ist: Wer immer nur das tut, was er immer tut, der wird an seiner Situation nichts ändern! Ihr findet mich auch auf Facebook, Youtube und Google+ .

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen