Ein vierfacher Vater und Erzieher über Familie, Erziehung, Träume & Karriere, Kindheitserinnerungen, Do it Yourself

papi redet mit - 1984 im Kindergarten

Mein Jahresrückblick 2013

| Keine Kommentare

2013 ist vorbei. 2014 hat begonnen. Zeit für einen kurzen Rückblick. Was waren die größten Ereignisse 2013 für mich?

1. Ganz klar, ohne Frage, der Beginn meiner Erzieher-Ausbildung. Hätte mir jemand vor einem halben Jahr gesagt, dass ich nach 14 Jahren als Verkäufer noch einmal eine neue Ausbildung beginne, dann hätte ich ihn für verrückt erklärt. So sehr ich auch immer Erzieher bewundert habe, ich hätte im Leben nicht gedacht, dass ich einmal selbst Erzieher sein kann. Tja, nun arbeite ich tatsächlich in einer Kita und mache eine Erzieher Ausbildung. Ein toller Beruf. Schade, dass ich diese Bahn nicht schon früher eingeschlagen habe. Doch besser jetzt als nie.  🙂

2. Die Verwirklichung meines Traums aus eigener Kraft und mit eigenen Ideen Geld zu verdienen. Ich habe es tatsächlich geschafft mit meinem Blog „Papi redet mit“ und mit dem Schreiben Geld zu verdienen. Unglaublich. 🙂 Ich bin jedes Mal aufs Neue baff, wenn ich wieder eine Rechnung schreiben darf und bin dafür unendlich dankbar. Das Schreiben gibt mir unheimlich viel und macht mir auch noch viel Spaß. Umso schöner, dass ich dafür sogar bezahlt werde.

3. Das wir nach 2 jähriger Suche endlich einen Kita-Platz für unsere Mädels gefunden haben und Maus, meine Frau, wieder in Arbeit ist. Einfach großartig.

4. Die zwei Geburtstage meiner Mädels. Der Erste und Dritte. Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Vor 3 Jahren war ich nur für mich und meine Maus verantwortlich und jetzt bin ich zweifacher Vater. Verrückt. 🙂

Ja, dass waren definitiv die größten Ereignisse für mich. 🙂

Autor: Christian Kempe

Hi, ich bin der Christian oder auch Chris genannt. Ich blogge über Themen wie Familie, Erziehung, Träume, Karriere und Kindheitserinnerungen und arbeite als Erzieher. Einblick erhaltet ihr in mein wundervolles, chaotisches und oft auch nervenaufreibendes Familienleben mitten in Berlin. ​Mein Motto ist: Wer immer nur das tut, was er immer tut, der wird an seiner Situation nichts ändern! Ihr findet mich auch auf Facebook, Youtube und Google+ .

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen