Ein vierfacher Vater und Erzieher über Familie, Erziehung, Träume & Karriere, Kindheitserinnerungen, Do it Yourself

papi redet mit, kastanien

Kastanienzeit ist Kinderzeit – Eine Ode an den Herbst und die Kastanie

| 1 Kommentar

Ich liebe den Sommer, seine Fröhlichkeit und Lebenslust. Viel zu schnell ist er schon wieder vorbei. Doch kein Grund zu Trauer. Der Herbst ist da. Er ist zwar anders, aber genauso schön wie der Sommer.

papi redet mit, kastanien

Trotz der kälter werdenden Tage im Herbst spüre ich Wärme in mir und fühle mich wohl. Mit dem Herbst kehrt so eine Innigkeit zurück, die man im Sommer so nicht spürt. Und diese fühlt sich total gut an. Wisst ihr was ich meine? 🙂

Ich weiß nicht recht wie ich dieses Gefühl beschreiben soll, aber irgendwie fühlt es sich an, als wenn die Fröhlichkeit und Lebenslust im Sommer nach Freiheit schreit und raus muss. Und im Herbst zieht sie sich langsam nach Innen und füllt dort alles mit Leben und einer riesen Portion Wohlgefühl, die sich nur noch im Winter steigert.

Ich weiß auch nicht ob es Euch wie mir ergeht, wenn Ihr mit Euren Kindern im Herbst spazieren geht, rote und gelbe Blätter von den Bäumen fallen seht, ein feines raues Lüftchen Euch umweht und Ihr mit Euren Kindern eifrig Kastanien sammelt. In diesen Augenblicken wird in mir immer wieder ein Stück Kindheit wach. Ein Grund für mich, heute einmal einen etwas poetischeren und gefühlvolleren Ton anzuschlagen…

Wer mehr von dieser Art Videos sehen mag, der darf sehr gerne meinen YouTube Kanal abonieren. 🙂

Autor: Christian Kempe

Hi, ich bin der Christian oder auch Chris genannt. Ich blogge über Themen wie Familie, Erziehung, Träume, Karriere und Kindheitserinnerungen und arbeite als Erzieher. Einblick erhaltet ihr in mein wundervolles, chaotisches und oft auch nervenaufreibendes Familienleben mitten in Berlin. ​Mein Motto ist: Wer immer nur das tut, was er immer tut, der wird an seiner Situation nichts ändern! Ihr findet mich auch auf Facebook, Youtube und Google+ .

Ein Kommentar

  1. Pingback: Das Bloggen der Anderen (16) | Familienbetrieb

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen