Ein vierfacher Vater, Kita-Erzieher und Kinderbuchautor über sein Leben in Berlin-Prenzlauer Berg

1. Dezember 2018
von Christian Kempe
Keine Kommentare

Ich war mit meinem Debüt „Taubenalma“ auf der Berliner Buchmesse BUCHBERLIN

Sonntag 18:00 Uhr. Mein zweiter Tag auf der 5. Berliner Buchmesse BUCHBERLIN neigt sich dem Ende. Ich baue meinen Stand ab und trage die ersten Kartons zum Auto. Als ich wieder zurück komme liegt ein eingerolltes Papier, hübsch verschnürt mit einem rot-weiß-karierten Bändchen, auf meinem Standtisch. Es ist von meiner Stand-Nachbarin Manja Adamson. Ich bedanke mich bei Manja, die ebenfalls mit ihrer Freundin und Kollegin, der Autorin Sandra Lehmann, ihren Stand abbaut. Liebe Worte gehen kurz hin und her. Dabei muss ich mir Freudentränen verkneifen. Nicht nur wegen Manja und der Papierrolle, sondern in diesem Augenblick übermannen mich die zahlreichen Erlebnisse auf der Messe, die ich erst einmal sacken lassen muss. Weiterlesen →

14. November 2018
von Christian Kempe
9 Kommentare

Buchvorstellung und Verlosung: Vatertag! von Arne Ulbricht

Als mich der Vater, Lehrer und Autor Arne Ulbricht fragte, ob ich sein neues Buch Vatertag!* lesen und vorstellen möchte, war mein Interesse als Vater sofort geweckt. Vor allem auch, weil er mir verriet, dass ein paar Geschichten aus dem Buch in meiner Heimatstadt Berlin spielen. Der Klappentext von Vatertag! versprach auf jeden Fall viel: „Ein Stoff aus dem prallen Leben: heiter, irrwitzig, spannend, traurig, tragisch und brutal. Für Väter und Mütter und alle, die es werden wollen, ein absolutes Muss.“ Aber ob das Buch auch hält, was es zusichert? Weiterlesen →

28. Oktober 2018
von Christian Kempe
Keine Kommentare

Meine Kinder lieben Verkleiden. Es können nicht genug Kostüme sein.

Meine Kinder lieben es in Rollen zu schlüpfen und sich zu verkleiden. Dafür haben sich bei uns bereits zwei volle Körbe mit Kostümen, Perücken, ausrangierte Hüte, Taschen, Schmuck, Hemden, Gürtel oder Tücher angesammelt – ein richtiges Sammelsurium. Doch noch immer stehen Wünsche aus, wie ein Meerjungsfrauen- oder Spidermann-Kostüm. Daher freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit dem Partygigant Karneval Universe, bei dem es eine riesen Auswahl an Kostümen aller Art gibt sowie jede Menge Zubehör, wie Zauberstäbe, Schwerter, Schminke oder die passende Dekoration.  Weiterlesen →

7. Oktober 2018
von Christian Kempe
4 Kommentare

Schöne DIY-Idee zum Herbst: Ein zauberhaftes Memo-Spiel aus Eichelhüte

Meine Kinder lieben Memory spielen. Auch wenn wir schon zwei Memo-Spiele haben, hat mich das nicht davon abgehalten noch eins anzuschaffen. Denn Memo ist eins der Spiele, bei dem sie riesen Spaß haben und jeden Erwachsenen abzocken. Passend zum Herbst habe ich daher ein zauberhaftes Memo-Spiel aus Eichelhüte gebastelt, bei dem auch mir das Herz aufgeht.  Weiterlesen →

23. September 2018
von Christian Kempe
Keine Kommentare

Wenn das Werkbuch selbst zum Werk wird – Einen Fotoständer selber basteln

Bücher gehören nicht auf den Müll. Jedes Buch hat ein zweites Leben verdient und kann weitergereicht werden, wenn es nur noch im Schrank verstaubt. Aber wie wäre es mit einem dritten Leben, wenn das Buch wirklich niemand mehr benötigt? Ich habe meinem alten Werkbuch dieses dritte Leben geschenkt und es selbst zum Werk gemacht. Ab jetzt dient es mir zu Hause als kreativer Notizhalter oder Fotoständer und zukünftig auf Lesungen oder Messen als cooler Werbeträger für Postkarten, … . Weiterlesen →

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Schließen